Home
Technologie/Konzepte
Aufladekonzepte
Restwärmenutzung
erneuerbare Energie
Engineering-Service
Produkte
Wir über uns
Referenzen
Wissenswertes
Karriere
Kontakt
So finden Sie uns

Technologie / Konzepte

gofficient hat sich auf die Entwicklung innovativer Konzepte zur Effizienzsteigerung von thermodynamischen Prozessen allgemein, insbesondere Verbrennungsmotoren spezialisiert.

Entwicklungs- & Anwendungsschwerpunkte sind dabei zum einen Fahrzeug-Verbrennungsmotoren und zum anderen stationäre Anlagen wie Blockheizkraftwerke.

Mit insgesamt 9 Patentanmeldungen hat sich gofficient einen technischen und wissenschaftlichen Vorsprung erarbeitet. Herausragend ist aber die gute Umsetzbarkeit und Praktikabilität jedes der entwickelten Verfahren. Dies ist zum einen unserer guten Vernetzung zu unseren Kunden aus der Automobilindustrie zu verdanken und zum anderen durch die hervorragende wissenschaftliche Kooperation mit der RWTH Aachen, dem DLR e.V und der Hochschule Düsseldorf.

Aktuell läuft ein durch den Projektträger Jülich PTJ öffentlich gefördertertes Forschungsprojekt, bei dem ein Abwärmenutzungsprozess (Waste-Heat-Recovery) ausgelegt und validiert wird, welcher auf einer unserer patentierten Prozesse beruht. Dort wird in einer besonders kostengünstigen, weil einstufigen, Expansionsturbine ein Wasserdampfbasierter Rankine-Prozess betrieben, der sowohl die Abwärme des Abgases als auch die Abwärme des Kühlmittels vereint und somit einen erstaunlich hohen Gesamtnutzungsgrad erreicht.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Kurzinformationen zu den Konzepten, jeweils eingeordnet nach Anwendungsgebiet, sortiert nach

 

 Aufladekonzepte für den Verbrennungsmotor

 

 Restwärmenutzung

 

 Verfahren zur effizienten Nutzung erneuerbarer Energieen

(c) gofficient UG - Wilhelm-Ziemons-Str. 94 - 52078 Aachen | info@gofficient.de